mit Balsamico Kirschen

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

FÜR DEN TEIG
1 Bio-Orange
100 g Mehl Type 405
1 Eigelb
50 g weiche Butter
50 g Kristallzucker

FÜR DIE KÄSEMASSE
1 EL Pinienkerne
1 EL Pistazien
2 Eier
3 Päckchen Vanillezucker
3 EL Vanille-Puddingpulver
500 g Frischkäse
1 EL Mehl

FÜR DIE BALSAMICO-KIRSCHEN
750 g Süß-Kirschen
(frisch oder aus dem Glas)
1 Vanilleschote
100 ml roter Portwein
2 EL Kristallzucker
4 Blatt Gelatine
½ EL Kartoffelstärkemehl
3 EL Balsamico-Essig

ZUM ANRICHTEN
1 Vanilleschote
100 ml flüssige Sahne
1 EL Kristallzucker
1 rote Chilischote

TEIG

Orange heiß abspülen, trocken reiben. Schale abreiben, Saft auspressen. Mehl auf Arbeitsfläche sieben. Eigelb, Butter, Zucker und Orangenabrieb zugeben und zum Teig verkneten. Daraus eine Rolle formen, mit Frischhaltefolie
umwickeln und 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

KÄSEMASSE

Pinienkerne und Pistazien fein hacken und in Rührschüssel füllen. Dann mit dem Orangensaft, Eiern, Vanillezucker, Puddingpulver und Frischkäse verrühren. Springform (24 cm Durchmesser) einfetten und mit Mehl bestäuben. Teig ausrollen und Form auskleiden. Mit einer Gabel den Teig mehrmals einstechen und Käsemasse einfüllen.
40 Minuten im auf 160 °C vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze) backen. Kuchen auskühlen lassen.

BALSAMICO-KIRSCHEN

Kirschen vom Stiel befreien, waschen, entsteinen. Mark aus Vanilleschote kratzen. Portwein erhitzen und Kirschen mit Vanillemark, Schote und Zucker erhitzen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote entfernen. Stärkemehl in sehr wenig kaltem Wasser anrühren und Kirschen leicht andicken. Gelatine ausdrücken und im warmen Portweinsud auflösen. Balsamico unterrühren. Kirschen mit angedicktem Sud auf abgekühltem Kuchen verteilen und 2 Stunden kalt stellen.

ANRICHTEN

Mark aus Vanilleschote kratzen. Sahne mit Vanillemark und Zucker steif schlagen, in Spritzbeutel füllen. Chilischote waschen, längs halbieren und Kerne entfernen. Fruchtfleisch  würfeln. Tarte in Stücke schneiden, auf Teller verteilen. Mit Sahnetupfern und fein gehackter Chilischote servieren.