Das Erlebnismagazin

Sie wollen wissen, wo die schönsten Ski-Gebiete in der Region sind? In der neuen Ausgabe gibt’s die Experten-Antwort. Dazu der „Huimat“-Tipp mit einer Schneeschuh-Wanderung, fünf Gründe, weshalb man im Allgäu besser schläft als anderswo, Führungen durch außergewöhnliche Museen oder eine tierische Spurensuche im Schnee. Unsere Region gilt als Land der Mächler, die ständig Neues erfinden. Zum Beispiel ein Böckle – der etwas andere Schlitten. Kreativität war auch gefragt beim Umbau einer Schlossmühle und eines Dorfladens.
Wie immer gibt‘s Rezepte, eine Strickanleitung für Wintermützen, Deko-Vorschläge fürs Wohnzimmer sowie ein Gewinnspiel mit lukrativen Preisen.

Als Spezial: Foto-Workshop in traumhafter Landschaft (im März 2018). Am besten gleich anmelden!



Tolle Preise zu gewinnen!

Testen Sie Ihr Wissen!
Auch dieses Mal wollen wir wissen, wie gut Sie sich im Allgäu auskennen – und fahren hinauf zur Bergstation des Nebelhorns, wo man eine fantastische Aussicht genießen kann.
Es gibt wieder tolle Preise zu gewinnen!
Jetzt mitmachen



Artikel der aktuellen Ausgabe

Folgend finden Sie ausgewählte Beiträge der aktuellen Ausgabe.
Weitere Leseproben finden Sie auf der Seite "Artikel“.


Allgäu aktiv, erleben, tut gut, …

Wussten Sie, dass … die Höfats zwei Täler voneinander trennt? Der 2259 Meter hohe Berg in den Allgäuer Alpen, nahe Oberstdorf gelegen, bildet zusammen mit dem Rauheck und weiteren kleineren Gipfeln eine Art Barriere zwischen dem Oytal und dem Dietersbachtal. Da die Höfats insgesamt vier beinahe gleich hohe Gipfel gen Himmel ragen lässt, kam irgendwann einer auf die Idee, diesen Berg mit einem gotischen Dom zu vergleichen. Gerade Pflanzenliebhaber kommen auf ihre Kosten. Der Wanderer findet dort Enzian, Aurikel, Anemone sowie die seltene Edelraute, Federgras, Straußglockenblume und schließlich jenes Edelweiß, das die Höfats weit über die Grenzen hinaus bekannt machte. Foto: Roman Ohmayer

Weiterlesen

Mei Huimat

Nicoles Schneeschuh-Tour zum Bärenkopf

Weiterlesen

Dem Himmel ganz nah

Auf dem Nebelhorn lockt ein neues Gipfelrestaurant mit interessanter Architektur. Das Gebäude schmiegt sich an die runden und weichen Formen der Berge an. Unser Magazin nimmt mit vier Models im Schlepptau den Aufzug nach oben.
Weiterlesen

Werden Sie jetzt Fan und erhalten Sie
alle Neuigkeiten rund um das Magazin!