Das Erlebnismagazin

Griaß di' Allgäu Sommer 2019

Griaß di' Allgäu Sommer 2019

Hohe Berge, grüne Wiesen und Wälder, glasklare Seen: märchenhaftes Allgäu. Die Sommerausgabe 2019 des Erlebnismagazins Griaß di’Allgäu konnte nicht vorbeigehen am Märchenschloss Ludwigs II., natürlich aus besonderem Blickwinkel betrachtet. Den gibt‘s auch bei zahlreichen Reportagen, Porträts und Fotos. Es geht zu den schönsten Hütten, auf den letzten Allgäuer Gletscher, zur E-Bike-Tour, ins geheimnisvolle Moor, auf einen Zitaten-Wanderweg, zum Picknick an den See, auf einen Demeterhof und, und, und. Dazu Basteltipp, Rezepte, Gewinnspiel etc.
Und es gibt’s einen Bonus: Das beigelegte Spezial-Heft „Gesund & fit“ bietet 8 Extra-Storys.



Großes Gewinnspiel

Lust auf Relaxen zum Nulltarif in einer der schönsten Regionen Deutschlands? Lust auf einen spannenden Familientag? Dann ist unser Vorschlag: Unbedingt mitmachen beim großen Gewinnspiel. Denn es winken tolle Gewinne. Was man tun muss, um möglicherweise zu den Glücklichen zu gehören? Wir suchen den Namen einer der ältesten Sennalpen im Allgäu. Sie befindet sich in der Nähe von Immenstadt und ist über 350 Jahre alt. Wie heißt sie?

Jetzt teilnehmen.



Artikel der aktuellen Ausgabe

Folgend finden Sie ausgewählte Beiträge der aktuellen Ausgabe.
Weitere Leseproben finden Sie auf der Seite "Artikel“.


Die Weisheit der Natur

Josef Schneid traf vor über 30 Jahren eine damals abenteuerliche Entscheidung: Er krempelte seinen Landwirtschaftsbetrieb um und richtete sich ausschließlich nach Demeter-Vorgaben. In seinem Sohn Andreas hat er einen Verbündeten gefunden…Weiterlesen

Huimat – Nicoles Hüttentipps

Sie verkörpert Internationalität, die Fiderepasshütte. Denn sie befindet sich auf der Grenze zwischen Deutschland und Österreich, in den Allgäuer Alpen und dem Kleinwalsertal – und wunderschön gelegen auf einer Höhe von 2070 Metern. Wir haben sie aus gutem Grund ausgewählt: In den Bergen kennt man keine Grenzen, und eine Laufzeit von insgesamt fünf Stunden ist für viele Wanderer die ideale Tour.
Weiterlesen

Wo die Ewigkeit endet

Eine Wanderung zum letzten kleinen Gletscher in den Allgäuer Hochalpen. Er heißt Schwarze Milz. Experten sagen, dass er in den nächsten Jahren vollständig verschwindet. Von wegen, ewiges Eis.
Weiterlesen

Werden Sie jetzt Fan und erhalten Sie
alle Neuigkeiten rund um das Magazin!