Ein leises, warmes Schnauben, dunkle Augen und eine flauschig-wollige Erscheinung: Damit empfangen einen die Lamas vom Pichincha Lamahof Kaufbeuren. Sie sehen nicht nur kuschelig aus – die Lamas haben auch ein ausgesprochen geduldiges und sanftes Gemüt. Schon mal mit einem Lama spazieren gegangen? Die wolligen Tiere sind im Winter besser für eine Schnee-Wanderung gerüstet als wir Menschen – da heißt es: warm einpacken! Aber dann, ist sich unsere Reporterin Isabelle Reinhardt sicher, steht einer märchenhaften Wanderung durch die verschneite Allgäuer Winterlandschaft in Begleitung eines Lamas nichts mehr im Wege.
Der Pichincha Lamahof bietet Schnuppertouren von ein bis drei Stunden an. Die Termine sind flexibel – einfach anrufen unter 08341/73318. Auch Schulklassen sind willkommen!
www.pichincha-llamas.de