Mit dem Quark-Nuss-Stollen unserer Gewinnerin Melanie Gerich lockt Ihr noch einmal alle hinter dem Baum hervor. Wir gratulieren ihr zu unserem hochwertigen Outdoor-Rucksack.

Teig-Zutaten:

100g Orangeat
100g Zitronat
3EL Rum
500g Mehl
1,5 Päckchen Backpulver
Prise Salz
250 Magerquark
2TL Stollengewürz
200g Butter
2 Eier
175g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
100g gemahlene Mandeln

Füllungs-Zutaten:

200g Orangenmarmelade
300g gemahlene Nüsse
2 Eier
7EL Rum
Prise Zimt

Zubereitung:

1. Orangeat und Zitronat im Küchengerät zerkleinern, mit Rum mischen und eine halbe Stunde beiseite stellen. Restliche Teig-Zutaten außer die Mandeln zum Teig verkneten und eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Dann Mandeln und Rummischung in den Teig einkneten und Teig in zwei Portionen teilen.

2. Für die Füllung alle entsprechenden Zutaten außer die Marmelade vermischen. Marmelade über dem Wasserbad schmelzen.
3. Beide Teige dünn ausrollen und mit Marmelade bestreichen. Dann die Füllung auf dem Teig verteilen. Jetzt werden die Teige in Stollenform gerollt.
4. Stollen bei 150 Grad Umluft 55 Minuten backen und nach dem Abkühlen mit Puderzucker betreuen.