In Lindenberg haben sie sich mächtig ins Zeug gelegt und renoviert: Das neue Museum im Westallgäu präsentiert über 1500 Hüte, Accessoires, Maschinen und Handwerkszeug. Was ein Besucher im Westallgäuer Lindenberg bei einer Tagestour entdecken kann? Zum Beispiel das Deutsche Hutmuseum, eine interaktive Erlebniswelt auf vier Etagen: zwei Stockwerke für die Hut-Dauerausstellung, eine Etage für Wechselausstellungen und im Dach ein Veranstaltungsraum. Eine Geschichte dazu gibt es in der aktuellen Winter-Ausgabe auf Seite 88.                       Fotos: Matthias Becker
Geöffnet:  Dienstag bis Sonntag von 9.30 bis 17 Uhr.
www.deutsches-hutmuseum.de