Höhlen sind Naturwunder und beherbergen unterschiedlichste Arten von Tieren. Auch im Allgäu gibt es diese geheimnisvollen Welten unter der Erde. Zum Beispiel die Sturmannshöhle in Obermaiselstein. Sie zu erkunden ist ein Erlebnis für die gesamte Familie. Es gibt 40-minütige Führungen. Im Winter ist die Sturmannshöhle bis Sonntag nach Ostern geöffnet. Führungen zu folgenden Zeiten: 11, 12, 13, 14, 15 und 16 Uhr.
In unserer aktuellen Magazin-Ausgabe lässt Höhlenforscherin Bärbel Vogel aus Nesselwang die Leser tief eintauchen in die Geheimnisse einer Höhlenwelt und hat Wolfgang Lenz getroffen, der zweimal in der Woche Gruppen unter die Erde führt.
www.obermaiselstein.de